Bodenproben stechen mit Quad

Haben Sie Parzellen welche die letzten Bodenproben über, oder bald 10 Jahre alt sind?

Interessiert Sie den Nährstoffgehalt ihrer Böden?

Brauchen Sie aufschluss über die Pflanzenverfügbaren Nährstoffe im Boden?

 

Diese Variante der Probeentnahme ist im Winter bei allen Kulturen möglich.

 

Es entsteht kein Landschaden und die Proben werden auch in schweren lehmigen und nassen Böden viel genauer als von Hand gestochen.

Es gibt diverse Probevarianten:

Variante 1: ÖLN Budget (Minimalanforderungen ÖLN)

Variante 2: ÖLN Profi Analyse

Weitere Variante: Kinsey Methode